[Anleitung] Kratzende Verstärker Poties und Schalter einfach selbst reinigen und reparieren

Heute zeig ich euch, wie ihr bei eurem Verstärker Kratzen, Rauschen und aussetzenden Kanäle durch schmutzige Lautstärkeregler oder oxidierte Schalter beheben könnt. Ihr brauch dazu nur einen Schraubendreher nen geeigneten Kontaktreiniger.

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:287 views

Comments

Lorry hammer says:

Ich wäre dankbar für einen Tipp.
Folgendes Problem: Denon PMA-700 AE schaltet alle 5 bis 10 Minuten mit einem Klick ab, Standbyleuchte auf rot und 1 Sekunde später wieder ein, Standbyleuchte grün, das passiert zum Teil auch mehrmals hintereinander.
Gleiches Schalten kommt ganz normal beim Einschalten oder beim Wechseln des Kanals, jetzt aber auch zufällig, während Musik läuft.

Habt ihr Tipps, welche Teile ich angehen sollte?
An/Ausschalter austauschen/reinigen? InputSelector austauschen/reinigen? Habt ihr noch andere Verdächtige? Z.B. Sicherungen, Spannungskontrolle etc.?

Vielen Dank für das schöne Video! Ansonsten fange ich einfach mal mit Testen an.

Lord Assman says:

Ich habe noch ein Dose WD40 herumfliegen. Ist WD40 geeignet um die Potentiometer zu reinigen? Ist schließlich ein Schmiermittel/Kontaktspray/Reinigungsmittel.

bea kittelscherz says:

original bulliparade! klasse.

DJSandroJunior says:

ich habe schon alles versucht

DJSandroJunior says:

Ich hab ein Onkyo a8640 er hat ein Problem wen man ihn an macht dan passiert nichts wen man ihn dan auf 20 dreht geht er

CptVarol says:

danke für den tip mit den tuner spray habe ich mir direkt bestellt den kontakt 60

Kenny2017 says:

Tolles Video schön erklärt!

Jan Urbaniak says:

Hab den gleichen Verstärker im Wintergarten stehn und hab ihn auf die gleiche Weise sauber gemacht. Vom Elekteoschrott gerettet 😎🖒

Philipp Steinmann says:

Echte hilfe aber mein verstärker summt immernoch zimlich laut wenn doe musik Gesprächs Lautstärke ist woran kann diesen rauschen liegen?

Ulrich Etzold says:

Danke die Anleitung hat mir sehr geholfen!

Niko Bellic says:

Hey
ich Habe ein Denon DRA-275RD und der ist ganz schön verstaubt und der rechte Kanal geht nicht richtig wiel er ein Wackelkontakt hat und ich habe mal in der Firma von Denon Angerufen 1 sagt ich solle den sauber weg machen z.B mit Druck Luft oder so der 2 sagt ich solte den mal einschicken
weißt du vielleicht was ich tun soll

Karsten W says:

Super erklärt und ein ganz tolles Video!! Weiter so.

TRD Prod. says:

Ich habe das bei meinem 32 Kanal Mischpult, werde das mal ausprobieren 🙂

Niko Bellic says:

Ich habe eine frage .
ich habe ein DENON Verstärker und der Rechte Kanal geht nicht also der gibt kein richtigen ton also der kratzt auch bisschen aber der rechte kanal ist dan auch sehr leisse was kann ich dagen tun ?

VerärgertesSpielen says:

Herzlichen Glückwunsch zu 1000 Abonnenten!

Sebastian Fokken says:

Gutes Video
Macht immer Spaß deine Videos zu gucken 👍🏻

Write a comment

*